image

Reiss Profile im Leistungssport 

Das Reiss Profile im Leistungssport 

Im Spitzensport ist es eine der wichtigsten Aufgaben des Athleten, sich auf den Punkt zu motivieren. Doch nur wer seine inneren Hauptantriebe kennt, kann dort auch Leistung abrufen.

Mentale Fitness als Basis des sportlichen Erfolgs

Im Wettkampf gilt: Talent allein genügt nicht, um erfolgreich zu sein. Vielmehr ist die mentale, emotionale und physische Stärke entscheidend, um unter massivem Druck Höchstleistungen zu erbringen.

Mit dem Reiss Profile können Trainerstäbe Strategien ausarbeiten, die auf die Persönlichkeit der Athleten optimal angepasst sind und diesem ermöglichen, in der Wettkampfsituation Leistung gezielt abzurufen.

Leistungssport

Sportler zu Höchstleistungen führen

Zu Beginn der Trainerarbeit steht zunächst die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit an, um „blinde Flecken“ in der Motivation aufzudecken. Für einen Trainer mit einem hohen „Machtmotiv“ liegt es beispielsweise nahe, einen Sportler über dieses Motiv anzuspornen. Bei einem Sportler mit einem niedrigen Machtmotiv wird er damit jedoch keine Früchte ernten, im Gegenteil, die Strategie kann sogar demotivierend und leistungshemmend wirken.

Mit dem Reiss Profile hingegen kann der Trainer das Training und die Kommunikation so gestalten, dass er seine Sportler wirklich „erreicht“. Bei Teamsportarten kann zudem die mannschaftliche Geschlossenheit gezielt gefördert werden.

Ihr Ansprechpartner

Anja Krahnert
Tel:           +49 30 28 50 12 56
Fax:          +49 30 70 01 43 11 01
E-Mail:     krahnert@reissprofile.eu

Aktuelle Seminare