image
  • image

    Steven Reiss ist verstorben

    Autor Reiss Profile Redakteur 09-11-2016 19:19:30

    Steven Reiss, Emeritus der Ohio State University (USA) und Begründer des Reiss Profile, ist am 28. Oktober 2016 an seinem Wohnort Columbus, Ohio an den Folgen einer Infektion verstorben. Steven Reiss wurde 69 Jahre alt. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Maggi und seinen Söhnen Michael und Ben und ihren Familien.

    Steven Reiss war für die Reiss Profile Germany GmbH und für alle, die mit seinem Lebenswerk, dem Reiss Profile, professionell arbeiteten, ein großer Inspirationsgeber. Mit seinem konsequent individualisierten Blick auf Menschen und das, was sie im Innersten antreibt, war er zudem Pionier für ein Denken, das heute in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die Berücksichtigung von individuellen Bedürfnissen bei der Erklärung von Motivationen und Verhalten erscheint uns heute selbstverständlich, ist jedoch auch eine Folge der Forschungen von Steven Reiss. Unser großer Respekt gilt dieser Lebensleistung. 

    Die Arbeit von Steven Reiss’ IDS Publishing Corporation wird von seiner Frau Maggi Reiss fortgeführt, die das Unternehmen bereits gemeinsam mit ihm leitete. Die Reiss Profile Germany GmbH ist bis Ende Juni 2017 der Lizenznehmer für Deutschland. Für Fragen zur Nachfolge steht die Geschäftsführung der Reiss Profile Germany GmbH mit Peter Boltersdorf, John Delnoy und Thomas Staller persönlich zur Verfügung.

Kontakt für die Presse

Ilona Bernhart
Tel:          +49 221 9924776
Fax:         +49 221 9924776
E-Mail:     bernhart@reissprofile.eu